Samstag, 4. Mai 2019

Eisblüten im Mai - simple Stampin

Manchmal braucht man schnell eine (oder mehrere) Karten, aber es fehlt die Zeit für viel Dekoration oder man hat nicht die richtigen Dinge im Haus.

Heute habe ich ein paar solcher Karten für Dich vorbereitet - und alles mit Sachen, die Du wahrscheinlich so oder ähnlich zu Hause hast.

Du brauchst:

  • ein Feuchttuch (das kann auch ein Taschentuch sein, das Du nass gemacht und ausgewrungen hast)
  • Nachfüller für Stempelkissen
  • Sprüche oder ein Alphabet
  • Memento Schwarz
  • Farbkarton in Flüsterweiß
  • Dekoration nach Wunsch

Zuerst gibst Du ein paar Tropfen Nachfüller auf das Feuchttuch. Ich falte das Feuchttuch immer zweimal, damit es ein bisschen mehr wie ein Stempelkissen ist.
Als Farben habe ich verwendet: Osterglocke, Calypso und Aquamarin

Dann kannst Du mit Deinem selbst gebauten Stempelkissen loslegen und dekorierst den Hintergrund.

Nun stempelst Du den gewünschten Spruch (oder Namen,...).

Hier habe ich 4 unterschiedliche Karten gestaltet, die alle den gleichen Hintergrund haben. Verwendet habe ich die Eisblüten und Am Ufer für den Hintergrund sowie Lined Alphabet und Well Said bzw. Um die Ecke für die Sprüche.




Ein paar Dimensionals und ein bisschen Glitzer und schon hat man eine tolle Karte. Eine davon ist hoffentlich gestern rechtzeitig zum Geburtstag angekommen.



Alles Liebe
Shelly


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über Feedback!
Hab noch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Shelly