Sonntag, 17. April 2016

Meine Swaps für Düsseldorf - Anleitung

Hallo,

schön, dass Du hier vorbeischaust. Wie Du vielleicht mitbekommen hast, war ich gestern auf der OnStage Lokal Veranstaltung in Düsseldorf. Dieses Event findet etwa zweimal im Jahr statt und ermöglicht uns Demonstratoren

  • neue Produkte zu testen
  • Informationen zu unserem Geschäft zu erhalten
  • andere Demonstratoren aus der ganzen Welt kennenzulernen
  • neue Ideen zu bekommen
und vor allem: zu swappen!!! Ein Swap ist ein kleines Werk, von dem man eine beliebige Anzahl hergestellt hat und diese dann mit anderen Demonstratoren, Freunden, Kollegen oder ähnlichem tauscht. 

Die Idee dahinter ist:

werde kreativ und zeige Deine Idee, z.B. zu einem bestimmten Stempelset, einer Gruppe Farben oder einem bestimmten Thema wie "Schmetterlinge" oder "Geburtstag" oder auch "ungewöhnliche Kartenformate".

Die Regeln bei den Swaps der Stampin' Up! Demonstratoren sind recht einfach:
  • stelle eine Kleinigkeit her (z.B. eine Karte, eine Verpackung, ein Lesezeichen,etc)
  • verwende ausschließlich aktuelle Produkte
  • notiere Deinen Namen/ Deine Kontaktdaten auf dem Swap
Mein Swap waren dieses Mal kleine Lesezeichen. Insgesamt habe ich 52 Swaps hergestellt.



Du benötigst:
  • je einen Streifen Designerpapier aus dem Block "Liebesblüten" und Flüsterweiß in den Maßen 5cm*14,8cm
  • Stempelsets "Timeless Textures" und "Perfect Pennants"
  • Klassische Stempelkissen in Rosenrot, Kirschblüte, Gartengrün und Savanne
  • Trio-Stanze
  • Stanze "Gewellter Anhänger"
  • Stanze "Kleiner Schmetterling"
  • Rest Farbkarton in Kirschblüte
  • etwas Goldband
  • Kleber und Tacker
So geht's:
  1. Bestempele mit dem Karomuster in Savanne den gesamten weißen Streifen. Hierbei musst Du nicht jedes Mal neue Farbe aufnehmen. Durch das Abstempeln wird der Hintergrund interessanter.
  2. Stempele die Blumenranke in Gartengrün einmal unten und einmal oben auf den weißen Streifen.
  3. Stempele die Punkte in Kirschblüte drei- bis viermal in der Nähe der Blumenranke.
  4. Stempele den Spruch in Rosenrot in die Mitte des Streifens
  5. Stanze oben mit der Anhängerstanze und unten beide Ecken mit der Triostanze aus.
  6. Wiederhole Schritt 5 mit dem Streifen in Designpapier.
  7. Fädele ein Stück Goldband (etwa 8cm) durch die beiden Streifen und verwende den Tacker, um die Streifen mit dem Goldband zu verbinden.
  8. Stanze zwei Schmetterlinge aus dem Rest Farbkarton Kirschblüte aus und klebe sie auf das Lesezeichen.
Fertig! 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Hat Dir mein Swap gefallen? Dann hinterlass mir doch einen Kommentar!

Alles Liebe
Shelly

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über Feedback!
Hab noch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Shelly