Dienstag, 7. Mai 2013

Unser neues Heim -- Der Abriss: Wohnzimmer (Teil 1)

Vorher:


Hinter dem Wandbild versteckte sich wieder eine Styroporverkleidung. Glücklicherweise war diese nicht so stark verklebt wie im Kinderzimmer.

Die Tapeten ließen sich fast bahnweise von dem Styropor abziehen und dann war es ein Kraftakt mit einem Spachtel. Aber es ging.

Anders sah es auf der gegenüberliegenden Seite aus, wo ein Teil Rauhfaser und ein Teil Papiertapete verarbeitet war. Das war das zweite Mal, dass wir zwei Tapetenschichten übereinander gefunden haben. Allerdings führte es im Esszimmer dank des Styropors nicht zu Problemen.

Zwischenansicht:

Bei der Arbeit:


Nachher:



Fazit: Papiertapeten sind schlimmer als Styropor!

Bis bald!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über Feedback!
Hab noch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Shelly