Dienstag, 14. Mai 2013

Unser neues Heim -- Decken streichen: Wohnzimmer und Esszimmer

Bei der Deckenfarbe sollte man dringend darauf achten, dass es sich um eine tropfarme und gut deckende Farbe handelt, sonst wird man nicht nur sehr getupft sondern muss auch die Arbeit mehrfach wiederholen.



 



Wir haben diese Farbe verwendet und gute Erfahrungen damit gemacht. Sie ist zwar "etwas" teurer als die 08/15 Baumarktfarbe, aber dafür kann man sie leicht verarbeiten und man muss nur einmal streichen. Hier mal ein Bild der Deckkraft:




Vorher:



Nachher:









Bis bald!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über Feedback!
Hab noch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Shelly