Freitag, 17. Mai 2013

Unser neues Heim -- Decken streichen: Der Rest

Als wir am nächsten Tag nach dem Streichen der Decken im Wohn- und Esszimmer in die Wohnung kamen, waren wir schon ziemlich begeistert. Keine Flecken, keine Unebenheiten und das, obwohl wir bei schwindendem Licht arbeiten mussten.

Nun fehlen nur noch die Decken in Küche, Flur, Schlafzimmer und Kinderzimmer. Alle Decken wurden entsprechend vorbereitet (sauber gemacht, Löcher gespachtelt, trocknen lassen) und dann ging es los.

Ein Königreich für Teleskopstangen :-)

Vorher:









Nachher:






Bis bald!

1 Kommentar:

  1. oh mann, das kann ich so nachvollziehen!!! das ist so eine sch..... arbeit.
    ich schaff das nicht mehr.
    liebe grüße und noch weiter frohes schaffen.
    elke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über Feedback!
Hab noch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Shelly