Dienstag, 16. Oktober 2012

Henri I

Vielleicht ist es ja mit Jeansschnitten wie mit englischen Königen, man benötigt einfach mehrere Versionen von einer Hose :)

Meine erste Henri ist noch nicht ganz fertig (wann werde ich endlich lernen, dass man am ENDE abschneidet und nicht am Anfang....). Jetzt heißt es, den Bund zusammenstückeln und gucken, dass es irgendwie Morgen weitergeht, denn heute habe ich weder Lust noch Nerven dazu.

Stellt sich wie immer die Frage: warum muss ausgerechnet bei den letzten Arbeiten so viel schief gehen. Meine hochgeschätzte Nähmaschine meint ständig, wenn es darum geht, den Bund an ein Kleidungsstück, etwa eine Hose zu nähen, mir einen Strich durch die Rechnung zu machen. Nach dem gefühlten 17. Mal Auftrennen habe ich die gesamte Maschine neu gefädelt, ausgeschaltet, kalt werden lassen, wieder eingeschaltet und siehe da, es geht. Bis auf die Tatsache mit dem zu kurzen Bund eben. Aber es wäre doch langweilig, wenn alles immer auf Anhieb klappen würde, oder?!

Hier ist also der aktuelle Stand der Dinge:


Noch ganz am Anfang war Henri recht handzahm. Die Taschen ließen sich gut arbeiten, die Velourbilder bügelten sich fast von allein auf und ich dachte: "alles ist gut. Das wird ein toller Abend an der Nähmaschine."


Die Vorbereitungen für den Hosenreißverschluss haben prima funktioniert und hier ist er bereits eingesetzt. (Ich kann übrigens dieses Video nur empfehlen. Ich nutze es jedes Mal, da ich nicht so oft Reißverschlüsse auf diese Art verarbeite und es ist sehr schön und anschaulich erklärt.)

Der aktuelle Stand. Alles ist fertig. Alles? Nein, ein gemeiner Bundstreifen wehrt sich mitnicht vorhandenen Händen und Füßen und verzögert so die Fertigstellung der ersten Henri.


Aber: heute ist nicht alle Tage....Henri....nimm dich in Acht :)

Bis bald!

PS: Für die von Euch, die sich fragen, warum hier immer von Henri die Rede ist. Der Schnitt ist von Farbenmix und heißt Henri :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über Feedback!
Hab noch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Shelly