Donnerstag, 7. April 2011

Frühlingsblumen

Bei uns hat der Frühling Einzug gehalten und die letzten Schneeflocken sind von den Fenstern verschwunden. Eine einfache Form von Frühlingsblumen, die man schnell mit den Kindern basteln kann, möchte ich Euch heute vorstellen.

Meine Große und ich haben dies gemeinsam erstellt.


Für eine Blüte wird ein DIN A4 Blatt zunächst in 6 gleichgroße Teile geteilt. Ein Teil wird der Länge nach gefaltet und die Schablone wird an die Faltkante angelegt. Nun ausschneiden.

Aus grünem Papier nach Belieben einen Stil ausschneiden und an die Blüte kleben. Fertig.



So sieht es dann im Fenster aus!


Bis bald!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über Feedback!
Hab noch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Shelly