Samstag, 23. April 2011

Ein neues Sommerkleid für meine Maus und co...

Nach einem Blick in den Kleiderschrank meiner Großen war klar: Sommersachen müssen her. Doch was tun, wenn das Kind sich problemlos hinter einem Laternenpfahl umziehen kann, aber trotzdem groß ist?

Gut, dass Mama für solche Fälle immer etwas Jersey im Haus hat (und ein bisher unbenutztes Schnittmuster von FM, das auf den ersten Einsatz wartete!).

So ist diese Amelie heute entstanden:

Einmal der Halsausschnitt im Detail.

Gestern habe ich zudem noch weiter an meinem Tuch gestrickt. Inzwischen sind 35 von 60 Musterreihen fertig, aber nun dauert jede Reihe eine halbe Ewigkeit :-(

Aber der Fortschritt ist schon gut zu erkennen:





Bis bald!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über Feedback!
Hab noch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Shelly