Dienstag, 15. Juni 2010

Laufen(d) lernen

Nach etwas längerer Blogabstinenz kann ich wieder einmal ein paar neue Dinge präsentieren.

Zuerst mein gestriges Werk. Die neuen Krabbelpuschen von Sohnemann Nr.2 aus Lederresten zugeschnitten und mit einem einfachen Gummiband verbunden. Die sind wirklich ganz simpel zu nähen :)

Hier das entsprechende Augenfutter:
Baby shoes Krabbelpuschen aus dreierlei Leder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über Feedback!
Hab noch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Shelly