Sonntag, 16. Februar 2020

Catch the Sketch #69 - Sale-A-Bration


Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe von Catch the Sketch. In der heutigen Ausgabe haben Christiane und ich uns ein Thema für Dich überlegt, das Dich bestimmt erfreut. Wer mag schließlich keine Geschenke???

Unser Thema lautet:


Ich habe mir überlegt, hier eine besondere Variante umzusetzen und verbinde eine geliebte Technik mit einem Thema.

Unten findest Du wieder die Liste mit den verwendeten Produkten, so dass Du diese bei Bedarf gern direkt über meinen Onlineshop oder mit der nächsten Sammelbestellung übermorgen bestellen kannst.



Mit dem Stempelset „Lovely Lily Pad“, das Du gratis ab einem Einkaufswert von 60€ erhalten kannst, und ein paar Farben habe ich mein ganz eigenes Designerpapier gestaltet für den Kartenaufleger gestaltet. Dazu habe ich ein Stück flüsterweißen Farbkarton in den Maßen 9,5cm*13,8cm zugeschnitten.

Zuerst stempele ich immer das größte Motiv mit der vollflächigen Seite des Wendestempels. Anschließend fülle ich mit weiteren, kleineren Motiven die Lücken, so dass am Ende ein möglichst vollgestempeltes Blatt entsteht. Achte dabei darauf, dass sich die Motive möglichst nicht überlappen. Dann habe ich mit granit die Konturen der Blüten und Blätter auf die zuvor gestempelten Motive gestempelt.

Um ein bisschen Glanz auf die Karte zu bringen, habe ich die merlotroten Blüten mit Schimmerfarbe in Champagner mithilfe eines Wassertankpinsels zum Funkeln gebracht.

Den Aufleger habe ich dann auf ein Stück rokkokorosa Farbkarton in den Maßen 10cm*14,3cm aufgeklebt und anschließend auf eine DIN A6 Klappkarte aufgeklebt.

Je nachdem, welche Farben Du auswählst, sieht Deine Kartenfront auch immer unterschiedlich aus. Eine weitere Variante werde ich Dir morgen Abend im Livestream auf Facebook zeigen.


Hier findest Du die Liste mit allen verwendeten Produkten:
Nun bist Du bestimmt gespannt, was Christiane sich für Dich überlegt hat, oder? Ich auch. Lass und schnell vorbeischauen: Christianes Idee.
Deine Idee kannst Du hier bei Catch the Sketch bis zum 29.02.2020 um 20 Uhr einreichen.
Alles Liebe
Shelly

Samstag, 15. Februar 2020

Bloghop - Kennst Du schon...


Herzlich Willkommen zu Bloghop „Kennst Du schon…?“
Wir zeigen Dir in diesem Bloghop tolle Ideen rund um die fantastischen Produkte von Stampin‘ Up!

Wenn Du von Susanne kommst, hast Du schon viele tolle Ideen gesehen. Ich möchte Dir heute ein Projekt von meinem letzten Workshop zeigen. Die Idee zu diesem Projekt habe ich bereits seit der OnStage Live Veranstaltung im November 2019 im Kopf, aber es war einfach noch keine Zeit da, um sie endlich einmal anzupassen und umzusetzen.

Bilderrahmen Meer der Möglichkeiten Homedeko Stampin' Up!


Für das Projekt benötigst Du einen Bilderrahmen mit den Innenmaßen 23 cm * 23 cm, die Du beispielsweise in einem bekannten blau-gelben Möbelhaus erwerben kannst.
Alle Produkte, die ich von Stampin‘ Up! verwendet habe, sind unten für Dich direkt verlinkt.

Du benötigst:
  • 1 Bogen Farbkarton in Füsterweiß in 30,5 cm * 30,5 cm
  • 2-3 Bögen Designerpapier (jeweils nur einen geringen Teil, eine super Reste-Verwertung)
  • Papierschneidemaschine
  • Tombow Mehrzweck Flüssigkleber
Insgesamt gibt es 5 unterschiedlich große Quadratarten. Du benötigst:
  • 1x  7cm * 7cm
  • 4x 5cm * 5cm
  • 4x 3,5cm * 3,5cm
  • 4x 2,5cm *2,5cm
  • 16x 2cm * 2cm
So geht's:

  1. Zuerst schneidest Du den Bogen Flüsterweiß auf die Maße 23cm * 23cm und bereitest alle Quadrate vor.
  2. Lege das größte Quadrat in die Mitte.
  3. Die 5cm Quadrate legst Du an die 4 Ecken des großen Quadrates.
  4. Rechts neben ein 5cm Quadrat legst Du auf gleicher Höhe erst ein 3,5cm Quadrat und dann ein 2,5cm Quadrat.
  5. Die 2cm Quadrate verteilst Du nun wie auf dem Bild sichtbar rund um die 5cm Quadrate.
  6. Zum Schluss klebst Du alle Quadrate auf. So stellst Du sicher, dass Du das gewünschte Design erhältst.

Alle Produkte, die Du für das Projekt benötigst:
Nun schicke ich Dich weiter zu Katja.

Hier findest Du noch einmal alle Teilnehmer des Bloghops:
Katja Martins - Stempelpfau
Rene Guenther - Stempeln-mit-Rene.de
Anja Ehmann - Bastelanja
Simone Kleine - derdiedaskleine bastelt
Christiane Knapp - StempelPalast
Iris Philipps - Der Papierhimmel
Susanne Karst - Stempelcat
Shelly Shuttleworth - Crafts&Co. --> hier bist Du gerade

Und morgen gibt es eine neue Challenge von Catch the Sketch - bist Du auch schon so neugierig?

Alles Liebe
Shelly

Samstag, 1. Februar 2020

Catch the Sketch #68 - Farbchallenge

Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe von Catch the Sketch. Heute haben wir eine Farbchallenge für Dich vorbereitet.



Passend zum Valentinstag habe ich für Dich eine Karte gestaltet, die auch für Männer geeignet ist. Ich finde das Herz in Marineblau sehr edel.

Hier die Anleitung, wie Du diese Karte ganz einfach nachbasteln kannst.
Du benötigst:

  • Eine Karte in Flüsterweiß im gewünschten Maß (meine ist 21cm * 14,8cm groß und wurde bei 10,5 cm gefalzt)
  • Stempelkissen in Marineblau, Himbeerrot und Kirschblüte
  • Stempelset „Herzlich“ (Herz) und „Alles im Block“ (Hintergrund)
  • Ein Stück Schmierpapier, aus dem Du ein Herz ausschneiden kannst

So geht’s:
  1. Stempele das Herz in marineblau einmal mittig auf die Karte und einmal auf das Schmierpapier.
  2. Schneide das Herz aus dem Schmierpapier aus und lege es auf das gestempelte Herz auf der Karte, so dass dieses abgedeckt wird.
  3. Färbe den Stempel in himbeerrot ein und stempele etwas oberhalb des Herzes mit voller Farbe ab.
  4. Nun stempelst Du noch zwei mal mit dem gleichen Stempel ohne Farbe nachzunehmen. Dadurch entsteht der Ombré-Effekt. Das Herz aus Schmierpapier sorgt hierbei dafür, dass Du das blaue Herz hinterher noch gut erkennen kannst, da es nicht mit weiterer Farbe überdeckt wird.
  5. Säubere den Stempel und färbe ihn mit Kirschblüte ein. Nun verfährst Du genauso wie bei dem himbeerroten Farbverlauf, allerdings beginnst Du dieses Mal etwas unterhalb des blauen Herzens. Beide Farben sollten in der Mitte aufeinander treffen.


Alle notwendigen Materialien kannst Du direkt über die Liste unten bestellen. Und das allerbeste:je 60€ Einkaufswert bekommst Du noch einen Gratis-Artikel aus der Sale-A-Bration (bis zum 31.03.2020)

Produkt Liste

Nun geht’s weiter zu Christiane, die auch eine fantastische Idee für Dich vorbereitet hat.

Und hier entlang bitte zu Catch the Sketch, wo Du bis zum 15.02.2020 um 20 Uhr Deinen Beitrag hochladen kannst.

Wir freuen uns schon sehr auf Deine Idee.

Alles Liebe
Shelly

Donnerstag, 23. Januar 2020

Stempeln in der Sale-A-Bration

Aktuell läuft bei Stampin' Up! die beste Zeit des Jahres. Unter uns: es ist der allerbeste Zeitpunkt, um sich mit neuen tollen Produkten von Stampin' Up! einzudecken, denn momentan bekommst Du für Dein Geld so viel mehr.

Daher ist es höchste Zeit, Dir einmal etwas genauer zu erklären, was es mit dieser Aktion auf sich hat.

Im Zeitraum von Januar - März gibt es bei Stampin' Up! tolle Prämien ab einem Einkaufswert von 60€.

Ich zeige Dir in den nächsten Tagen ein paar Beispiele, die ich für Dich zusammengestellt habe:

Heute beginne ich mit der Karte aus meinem Livestream von Montagabend. Wenn Du sehen möchtest, wie ich diese Karte gestaltet habe, klick einfach auf den Text: zum Livestream

Karte "Toll gemacht"



Produkt Liste
Hier erhältst Du das tolle Geburtstagsset gratis dazu. Mit der Auswahl an Farben und den Hintergrundstempeln aus dem Set "Alles im Block" kannst Du nun auch tolle Geburtstagskarten gestalten. Und Du erhältst direkt noch ein paar Spruchstempel dazu, die Dir noch viele weitere Möglichkeiten geben.

Es gibt noch viele weitere tolle Gratisartikel, die ich Dir gern in den nächsten Tagen genauer vorstellen möchte.

Bist Du neugierig? Und kannst Du es nicht abwarten? Dann kann ich helfen. Klicke einfach auf das Bild.


Übrigens: Du kannst bei Deiner Bestellung aus allen aktuellen Katalogen wählen.

Ich freue mich auf Deine Nachricht.

Alles Liebe
Shelly

Donnerstag, 16. Januar 2020

Catch the Sketch #67 - Frühlingsboten


Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe von Catch the Sketch. Dieses Mal haben Christiane und ich ein Thema für Euch ausgewählt. 

Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Frühlingsboten.



Ich habe dazu ein paar wunderbare Designerpapiere ausgesucht, mit denen ich drei unterschiedliche Karten gestaltet habe.

Du brauchst:
  • eine Karte im Format DIN A6 gefaltet
  • ein Stück Designerpapier in den Maßen 3x6 Zoll (7,6cm * 15,2cm) wobei man von der 6 Zoll Seite noch 4mm abschneiden muss
  • einen passenden Spruch


Diese drei Designerpapiere erhältst Du übrigens gratis im Rahmen des aktuellen Starterpakets bei Stampin' Up! Wenn Du Dich also schon öfter mit dem Gedanken beschäftigt hast, Stampin' Up! Demonstratorin zu werden und Dich meinem Team anzuschließen, melde Dich gern bei mir.

Hast Du schon Christianes tolle Idee gesehen? 

So,  nun aber schnell rüber zu Catch the Sketch. Dort kannst Du Deine eigene Idee bis zum 31.01.2020 um 20 Uhr eintragen.

Alles Liebe
Shelly

Donnerstag, 2. Januar 2020

Catch the Sketch 66 - Sketch


Hallo und herzlich Willkommen zur ersten Ausgabe von Catch the Sketch in 2020. Dieses Mal haben wir uns einen Kartensketch für Dich ausgedacht. 


Ich habe mich für die Verbindung zweier Stempelsets entschieden, die Du beide ab morgen erhalten kannst. Das eine Set heißt "My Meadow" und ist eine tolle Ergänzung zu "Am Ufer" und "Snow Front".  Das andere Set ist aus der Sale-A-Bration, heißt "Glück und Liebe" und kommt zusammen mit dem Prägefolder "Steinmauer"ganz umsonst zu Dir, wenn Du für 120€ oder mehr bestellst. Hast Du schon einen neuen Minikatalog und eine Sale-A-Bration Broschüre? Wenn nicht, melde Dich gern bei mir.


Bei Christiane findest Du auch eine tolle Idee zum Thema. Schau unbedingt auch dort vorbei.

Nun aber schnell zu Catch the Sketch, wo Du noch bis zum 15.01.20 Zeit hast, um uns Deinen Beitrag zu zeigen.

Alles Liebe
Shelly

Dienstag, 24. Dezember 2019

Adventskalender Tag 24: Weihnachtsgrüße



Heute ist Heiligabend - und damit endet leider auch schon wieder unser Adventskalender. Wir möchten uns ganz herzlich bei Euch bedanken, dass Ihr daran teilgenommen habt und hoffen, dass Euch unsere Ideen inspiriert haben.

Bei mir wird heute noch der Baum geschmückt und ein paar letzte Dinge vorbereitet bevor heute Abend im Kreis der Familie die Bescherung stattfindet. Im Anschluss daran sitzen wir noch zusammen und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes Weihnachtsfest und einen fantastischen Start ins neue Jahr. Hier geht es am 2.1.2020 mit der neuen Catch the Sketch Challenge weiter und ich freue mich schon sehr auf all die neuen Herausforderungen, die 2020 auf uns warten.

Hier geht's zu Christanes Weihnachtsgrüßen.

Noch einmal vielen Dank, dass Du dieses Jahr dabei warst. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, diesen Adventskalender für Dich zu füllen,

Alles Liebe
Shelly

Montag, 23. Dezember 2019

Adventskalender Tag 23: Eine letzte Weihnachtskarte


Ein herzliches Willkommen zu meinem alljährlichen Adventskalender. Dieses Jahr habe ich eine besondere Überraschung für Dich. Es gibt nicht nur einen, sondern gleich zwei Adventskalender - einen von Christiane und einen von mir. An jedem Tag im Advent zeigen wir Dir jeweils eine Idee für die Vorweihnachtszeit.

Heute ist der 23. Dezember - nur noch einmal schlafen bis zum heiligen Abend! Und damit Zeit für eine allerletzte Weihnachtskarte für dieses Jahr. Dieses Mal habe ich die Karte mit bereits vorgefertigten Materialien gestaltet. Wenn es also einmal ganz schnell gehen muss, kann man mit unseren "Erinnerungen und Mehr" - Karten sowie den passenden Karten und Umschlägen ganz schnell tolle Karten gestalten.


Hier wird gleich der Baum aufgestellt, die letzten Geschenke müssen noch verpackt werden und das Dessert für den Heiligen Abend will vorbereitet werden. Morgen feiern wir Weihnachten bei uns zu Hause und es gibt unser traditionelles Weihnachtscurry. Das Rezept dazu findest Du hier: Weihnachtscurry.

Nun schauen wir noch gemeinsam bei Christiane vorbei, was meinst Du?

Alles Liebe
Shelly

Sonntag, 22. Dezember 2019

Adventskalender Tag 22: Wichtelgeschenke


Ein herzliches Willkommen zu meinem alljährlichen Adventskalender. Dieses Jahr habe ich eine besondere Überraschung für Dich. Es gibt nicht nur einen, sondern gleich zwei Adventskalender - einen von Christiane und einen von mir. An jedem Tag im Advent zeigen wir Dir jeweils eine Idee für die Vorweihnachtszeit.

Heute ist der 22. Dezember - der 4. Advent und damit Zeit, dass ich Dir zeige, welches tolle Geschenk ich beim Weihnachtswichteln vom Stempelpalast bekommen habe. Meine Wichtelmama war Anke und sie hat mir diese beiden tollen Dinge geschenkt:

1. ein Entspannungsbad "Lavendel" - ich liebe Lavendelduft.


2. eine aus Graupappe handgefertigte Kiste prall gefüllt mit allerlei Schokolade.


Wenn die Kiste leer ist, wird sie auf jeden Fall weiterverwendet werden. Was für eine tolle Idee.


Ganz lieben Dank an Anke für das tolle Geschenk und natürlich auch an Christiane für das Veranstalten des Wichtelns. Wenn Du alle Geschenke sehen möchtest, kannst Du Dir hier die Aufzeichung vom Wichteln ansehen: Christanes Weihnachtsfeier

Nun wollen wir aber auch noch schnell herausfinden, was Christiane uns heute Tolles zeigt.

Alles Liebe
Shelly

Samstag, 21. Dezember 2019

Adventskalender Tag 21: Schnelles Baguette


Ein herzliches Willkommen zu meinem alljährlichen Adventskalender. Dieses Jahr habe ich eine besondere Überraschung für Dich. Es gibt nicht nur einen, sondern gleich zwei Adventskalender - einen von Christiane und einen von mir. An jedem Tag im Advent zeigen wir Dir jeweils eine Idee für die Vorweihnachtszeit.

Heute ist der 21. Dezember - und in NRW haben die Weihnachtsferien begonnen. Nur noch ein paar Tage bis Heiligabend und es gibt noch viel zu tun. Daher freue ich mich immer, wenn ich das Essen möglichst einfach halten kann.

Ein ganz tolles Rezept für schnelle Baguettes habe ich vor ein paar Wochen bei Christiane kennenlernen dürfen und ich möchte es gern mit Euch teilen.

Schnelle Baguettes

600g Mehl
1 Würfel Hefe
330g lauwarmes Wasser
1,5 TL Salz
1 TL Zucker

--> aus den Zutaten eine Teig herstellen und in drei Stücke aufteilen.

150g Röstzwiebeln
100g Käse (Cheddar oder ähnliches)

--> unter zwei der drei Stücke unterheben.




Alles 20 Minuten auf einem Backblech oder Zauberstein gehen lassen und am Ende der Zeit den Backofen auf 230°C vorheizen.

20 Minuten backen und dann schmecken lassen.




Bist Du schon neugierig, was es heute bei Christiane gibt? Dann schau schnell dort vorbei.

Alles Liebe
Shelly